d Super Tulpen Tour - Quo Vadis Boat & Bike

Brauchen Sie Hilfe? WhatsApp uns (Mo / Sa 9:00 bis 19:00 Uhr) >>

Print

Super Tulpen Tour

Eine Rad- und Schiffsreise durch Nord-und Südholland im Zeichen der Frühlingsblumen. Sie besuchen die historische Parkanlage Keukenhof, berühmt für unzählige Arten blühender Tulpen, Hyazinthen, Narzissen und sonstiger Zwiebelblumen. Auch ein Besuch der Blumenauktion von Aalsmeer steht auf dem Programm, ferner laden eine Käserei zu einem kulinarischen und das Museumsdorf "Zaanse Schanz" zu einem lokalgeschichtlichen Besuch ein. Die Radtouren führen Sie durch bunte, weite Blumenfelder.

Eingeschlossene Leistungen

  • 8 Tage / 7 Nächte an Bord, 2er-Kabine mit eigener Dusche und WC, Klimaanlage und Zentralheizung
  • Vollpension (7x Frühstück, 6 x Lunchpaket oder Mittagessen (an Bord), 7 x 3-Gänge-Abendessen)
  • Kaffee, Tee und heiße Schokolade
  • Kaltes Wasser immer verfügbar und zu den Mahlzeiten serviert
  • Tägliche Kabinenreinigung
  • 8-Gang-Tourenfahrrad mit Radtasche und Helmet
  • Geführte Radtouren
  • Örtliche Abgaben
  • Eintrittskarten für Keukenhof, Blumenauktion Aalsmeer, Käserei, Zaanse Schans, Käsemarkt Alkmaar, Bulbarium Lisse und Abendliche Grachtenfahrt

Preis pro Person 

2018 € 1195
2019 € 1265
Zuschlag für Einzelkabine: 30%
Zuschlag E-bike: € 90  pro Woche (vorab zu reservieren, beschränkt verfügbar)

Tagesprogramm

1. Tag: Samstag, Amsterdam, Einschiffen ab 15:00 Uhr
Die Crew heißt Sie an Bord der "Quo Vadis" mit Kaffee und Tee willkommen. Sie erkunden die niederländische Hauptstadt auf eigene Faust. Alle touristischen Highlights sind gut zu Fuß zu erreichen.

2. Tag: Sonntag, Amsterdam - Kudelstaart, ca. 37 km Radtour
Sie radeln am ‘Amsterdamse Bos’ entlang, und an Schiphol und Aalsmeer vorbei nach Kudelstaart am Westeinder See.

3. Tag: Montag, Kudelstaart-Leiden, ca. 55 km Radtour
Heute heißt es früh aufstehen, um die größte Blumenversteigerung der Welt zu erleben. Anschließend durchqueren Sie eine typisch niederländische Landschaft, das "grüne Herz Hollands", in Richtung Leiden, den Geburtsort Rembrandts. Unterwegs besuchen Sie eine traditionelle Käserei. Abends haben Sie genügend Zeit für einen Spaziergang durch die Altstadt von Leiden.

4. Tag: Dienstag, Leiden-Keukenhof-Haarlem, ca. 40 km Radtour
Heute radeln Sie nach Lisse, um von dort den berühmten Blumengarten Keukenhof zu besuchen. In diesem Park erwarten Sie ungefähr sechs Millionen Tulpen, Narzissen, Hyazinthen und andere Zwiebelblumen. Dann radeln Sie weiter durch blühende Blumenfelder nach Haarlem.

5. Tag: Mittwoch, Haarlem- Alkmaar, ca. 50 km Radtour
Über Spaarndam, mit Abstecher zum Denkmal des legendären heldenhaften Jungen, Hans Brinker, geht es weiter durch Zaandam zum Freilichtmuseum "Zaanse Schans", einem traditionellen holländischen Dorf. Von dort radeln Sie weiter nach Alkmaar.

6. Tag: Donnerstag, Alkmaar - Schagen - Alkmaar, ca. 50 km Radtour
Am frühen Morgen fährt das Schiff nach Schagen. Dort beginnt eine besonders schöne Radtour durch die weiten Blumenfelder des Anna-Pauwlona-Polders. Der Rückweg führt entlang der Küste nach Alkmaar

7. Tag: Freitag, Alkmaar - Amsterdam, ca. 45 km Radtour
Nach einem Besuch des Käsemarktes in Alkmaar geht es mit dem Fahrrad durch Polder mit reizvollen Dörfern, wie Beemster, De Rijp, Schermer (Mühlen) nach Amsterdam zurück.

8. Tag: Samstag, Ausschiffen, ca. 9.30 Uhr
Nach dem Frühstück Ausschiffung und Ende der Reise. 

Super Tulip Tour

Startdatum: 07-04-2018
Enddatum: 14-04-2018
Reservieren

Super Tulip Tour

Startdatum: 06-04-2019
Enddatum: 13-04-2019
Reservieren

Kontakt

Weemhofseiland 23
9766 VK Eelderwolde
Niederlanden 
info@quovadis.nu

T+31 6555 70 911 

Groningen, Liegeplatz gegenüber Oosterkade Nr. 14

Telefon an Bord: +31 624 755 688

12

geräumige Doppelkabinen

45

meter länge schiff

1939

frachtschiff

2006

umbau als passagiersschiff